Videomanagement  
Über uns IT-gents
Für Sie
IT Strategien
Assetmenagement
RFID-Lösungen
Videomanagement
Handy - Ihr digitaler Arm
 
Digitale, aber auch mittels Umsetzer, analoge Kameras, werden immer “PC-ähnlicher” und müssen daher genauso gemanaged werden.

Die für die Prozesse notwendigen Aktionen, seien es das Zoomen oder das Objekt verfolgen, das Daten speichern und wiederauffinden oder Objekt- bzw. Bewegungserkennung, all das braucht eine hochwertige Softwarelandschaft.

Echtzeitanalysen oder Auswertungen für Marketing und Vertrieb oder Controlling werden immer öfter Bestandteil der Unternehmensprozesse.

  Modernisieren Sie Ihre Videoüberwachung:

Ersetzen Sie die laufende Ausgabe auf Kontrollmonitore in der Sicherheitszentrale durch:

+ ereignisrelevante Aktionen
   (Bewegung von Kameras, Alarm des
   Wachpersonals, Speicherung der
   Geschehnisse, etc.)
+ Setzen Sie bei Ihrem Analog-System
   einen Videoserver ein, der Ihnen die
   Vorzüge der digitalen Technik samt den
   damit verbundenen
   Auswertungsmöglichkeiten eröffnet.
+ Setzen Sie sukzessive moderne
   Netzwerkkameras ein.

Durch Einsatz von moderen Softwarelösungen erkennen Sie zurückgelassene Gegenstände, herumlungernde Personen, Nummernschilder und können die hiefür vorgesehenen Aktionen vollautomatisch anlaufen lassen.

Unterstützen Sie das Wachpersonal mit zeitgemäßer und qualitätsvoller Technik.

Verbessern Sie die Qualität Ihrer Sicherheitsmaßnahmen.

Unterlegen Sie Ihre Gebäudepläne dem Videosystem und verbessern Sie damit komplexe Abläufe.